Neujahrsgrüße vom Vorstand

Liebe SC-Mitglieder,

wieder liegt ein Jahr hinter uns, das durch die Pandemie geprägt war. Nichtsdestotrotz – und umso stolzer sind wir – konnten unsere Herren- und Jugendteams hervorragende Leistungen erzielen. Ganz herzlichen Dank an dieser Stelle allen Trainern, Betreuern, Spielern und den „Teams dahinter“. 

Neben den spielerischen Erfolgen möchten wir besonders das Teamgefühl hervorheben, dass uns im letzten Jahr begleitet hat.

Als Vorstand danken wir allen, die sich engagierten, wie z.B. beim Platzbau, bei jeglicher Unterstützung ihrer Mannschaft oder bei der Renovierung der Toiletten. Hier sei besonders die Leistung der Herrenteams zu erwähnen, die gemeinsam mit ihren Trainern und vielen ehrenamtlichen Helfern unter der Leitung von Albert anpackten.

Der Jugendbereich entwickelt sich weiterhin sehr gut. Erstmals fanden ein Fußball-Camp, ein Mini-Fußball-Turnier sowie ein Flutlicht-Training statt. Obwohl alles vereinsinterne Aktionen waren, fanden diese großen Zulauf – und wir sind uns sicher, solche Aktionen zu wiederholen.

Eine Aktion fand im Jahr 2021 bereits eine Fortsetzung: „SC Harsum bewegt“ wurde zur Nachfolgerin des „Run with Friends“. Die erreichten Kilometer aus dem Vorjahr konnten getoppt werden und dieses Jahr wurden die Teilnehmer:innen zusätzlich dazu ermuntert, für den Wunscherfüller-Wagen des Malteser Hilfsdienstes zu spenden. Auch der SC Harsum selbst spendete zusammen mit den Besuchern der Jahreshauptversammlung Geld für Flutopfer in der Region Trier.

Vielen Dank für die großartigen Leistungen, das gemeinsame Anpacken und die vielen Anregungen. Wir hoffen, dieses offene Miteinander auch im nächsten Jahr gemeinsam mit euch fortführen zu können.

In diesem Sinne wünschen wir allen SC-Mitgliedern einen guten Start ins neue Jahr und bleibt gesund!

Karsten Herzog
3. Vorstandsvorsitzender