2. Herren vor schwieriger Aufgabe

Am Sonntag gastiert unsere Zwote beim TuS Nettlingen. Ein harter Brocken wartet dort auf die Mannschaft um Kapitän Philipp Jörrens.

Im Hinspiel konnte sich unsere Zwote mit einem 3:0 durchsetzen. „In Nettlingen tun wir uns immer schwer. Wir haben da immer intensive, harte Spiele und konnten nicht immer die drei Punkte mit nach Hause nehmen. Wir wollen den Schwung aus den letzten Wochen mitnehmen und die drei Punkte.“, so Jörn Boonen. Auch wenn der TuS mit 10 Punkten auf Platz 7. steht, haben die Nettlinger 26 Tore auf ihrem Konto und damit drei mehr als unsere Zwote.

Auf die Mannschaft wartet ein hartes Stück Arbeit und auch dort hofft sie auf ordentliche Unterstützung!
Anpfiff in Nettlingen ist um 15:00 Uhr.